FrSky Taranis QX7s

Robbe-Futaba, Graupner, Multiplex, JR etc.
Antworten
Benutzeravatar
Hobbyseiten
Beiträge: 2899
Registriert: 21. Jan 2010, 16:32
Wohnort: OB

FrSky Taranis QX7s

Beitrag von Hobbyseiten » 24. Okt 2017, 18:35

FrSky hat die QX7 aufgewertet (z.B. kugelgelagerte Knüppel mit Hall-Sensoren, und wertigere Schalter), ...und ich hab zugeschlagen
Leichter, handlicher Sender, ideal für's "kleine Hallengepäck", aber das ist ja bereits von der QX7 bekannt. Dagegen ist die X12s ein Schwertransporter
Erste Flugrunden mit dem Blade Inductrix haben im Wohnzimmer jedenfalls richtig Spaß gemacht. Die neuen Knüppel, wie auch der Drehgeber für's programmieren wirken trotz einfacherer Verarbeitung gut. Nichts klappert, oder wackelt. Einzig der Batteriefachdeckel sitzt sehr stramm, und ist fummelig zu entfernen. Bin gespannt, ob das so bleibt.
Jetzt kann die X9e in Rente gehen! Bild
Blade 130x
T-Rex 450ProV2 Beast
TT X50E - 12s / Pyro 700-52L / V-Stabi
DJI Phantom2 FPV / Hero4 SE / FatShark BaseSD
Horus X12s / Taranis X9E / Futaba T8
CGM NeXt / Reflex XTR 5.05

Benutzeravatar
Andreas
Root
Root
Beiträge: 3348
Registriert: 12. Okt 2008, 15:31
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: FrSky Taranis QX7s

Beitrag von Andreas » 24. Okt 2017, 20:52

schick..
aber übertreibst du jetzt nicht ein bisschen mit drei Sendern ? :-)

Runde mit dem Blade heißt mit Modulschacht für Spektrum ?
Blade 130X
T-Rex 250 SE MB
Acrobat SE AC-3X / Voodoo 600 AC-3X
diverse Copter / Flächen
Horus X12S / Taranis X9D+ openTX 2.2.x

Benutzeravatar
Hobbyseiten
Beiträge: 2899
Registriert: 21. Jan 2010, 16:32
Wohnort: OB

Re: FrSky Taranis QX7s

Beitrag von Hobbyseiten » 24. Okt 2017, 21:05

Sender kann man nie genug haben! ;) :D
Aber richtig, die X9e wird deshalb auch wieder verkauft. Ich habe mich für die Handsender entschieden!
Und Ja, den Inductrix habe ich mit dem Orange Modul im Modulschacht geflogen.
Seltsammerweise funzte es nicht mit der neueren V2 Version. Damit habe ich den Inductrix zwar binden können, aber nicht in die Luft bekommen. Mit der älteren Version sofort..... Gleiches mit dem Blade 130er Heli. Deshalb bleibt das ältere Modul jetzt drin, und gut is.
Blade 130x
T-Rex 450ProV2 Beast
TT X50E - 12s / Pyro 700-52L / V-Stabi
DJI Phantom2 FPV / Hero4 SE / FatShark BaseSD
Horus X12s / Taranis X9E / Futaba T8
CGM NeXt / Reflex XTR 5.05

Antworten