DJI Phantom 2

Benutzeravatar
Lama V4
Beiträge: 2423
Registriert: 16. Okt 2011, 18:18
Wohnort: Rheinberg

Re: DJI Phantom 2

Beitrag von Lama V4 » 28. Okt 2014, 19:21

FrankBolte hat geschrieben:Ich bin froh, dass ich nur mit einem Hauptrotor unterwegs bin. Da hab ich weniger Funktionen und kann mich auf das Wesentliche konzentrieren, dass das Modell nicht runterfällt :mrgreen: :mrgreen:
+1 :!: :!: :!:
Bernd

• Blade 180CFX • nanoQX • mSR • Voodoo 600 • Henseleit TDR •
• MPX Stuntmaster • F27-Q Stryker • Reflex XTR2 • Spektrum DX8 DSMX •

Benutzeravatar
Hobbyseiten
Beiträge: 2899
Registriert: 21. Jan 2010, 16:32
Wohnort: OB

Re: DJI Phantom 2

Beitrag von Hobbyseiten » 9. Nov 2014, 10:18

Ich bin den Phantom2 jetzt auch (endlich) mal mit Brille geflogen :D
Macht richtig fun!
Ein kleiner Eindruck, bei leider viel zu windigem Wetter:
https://vimeo.com/111301282
Blade 130x
T-Rex 450ProV2 Beast
TT X50E - 12s / Pyro 700-52L / V-Stabi
DJI Phantom2 FPV / Hero4 SE / FatShark BaseSD
Horus X12s / Taranis X9E / Futaba T8
CGM NeXt / Reflex XTR 5.05

Benutzeravatar
troet64
Beiträge: 4230
Registriert: 20. Jun 2007, 06:25
Wohnort: Baumberg

Re: DJI Phantom 2

Beitrag von troet64 » 9. Nov 2014, 14:29

Sieht nah einem Mordsgaudi aus Dirk. Leider hat mir immer noch keiner gesagt, ob das auch für Brillenträger geeignet ist. Könnte mir schon durchaus vorstellen, dass das echt Spass macht.

Muss da nicht auch immer noch ein Spotter mit dabei sein, oder ist das auf privaten Fluggeländen nicht erforderlich?
Gruß Martin

------------------------------------------------------------------------------

T-Rex 450 SE V2 MICROBEAST
Acrobat SE AC3X
Diabolo AC3X
T8 FG 2,4 GHZ

Benutzeravatar
Hobbyseiten
Beiträge: 2899
Registriert: 21. Jan 2010, 16:32
Wohnort: OB

Re: DJI Phantom 2

Beitrag von Hobbyseiten » 9. Nov 2014, 14:58

Ja, ist wirklich fun pur! Ich hätte stundenlang durch die Fahnenstangen am Puttinggreen fliegen können :D
Musste mich schon selber bremsen, um nicht ständig zu versuchen, zwischen dem ein- oder anderen Baum durch zu fliegen...
An meiner Brille kannst du den Augenabstand einstellen. Eine Möglichkeit der Dioptrienkorrektur hat sie nicht. Ich weiss aber auch nicht, ob es vielleicht Korrekturlinsen gibt.
Blade 130x
T-Rex 450ProV2 Beast
TT X50E - 12s / Pyro 700-52L / V-Stabi
DJI Phantom2 FPV / Hero4 SE / FatShark BaseSD
Horus X12s / Taranis X9E / Futaba T8
CGM NeXt / Reflex XTR 5.05

Benutzeravatar
Andreas
Root
Root
Beiträge: 3365
Registriert: 12. Okt 2008, 15:31
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: DJI Phantom 2

Beitrag von Andreas » 9. Nov 2014, 15:24

troet64 hat geschrieben:Leider hat mir immer noch keiner gesagt, ob das auch für Brillenträger geeignet ist.
Hi Martin,

hab mich da ja die letzte Zeit ein bisschen umgeguckt.
Die fertigen Brillen a la FatShark sind wohl so klein, das da keine Brille drunter passt. Da gibt es aber einige Modelle wo man Korrekturlinsen einstecken kann. Die gibts im Set mit verschiedenen Dioptrien fertig, oder es soll wohl auch gehen das man sich vom Optiker passend welche in Form schleifen läßt...

Andere Möglichkeit wäre vielleicht eine DIY-Brille auf Basis eine Skibrille, da könnte das mit normaler Brille drunter passen...

Hab auch schon wo gelesen das jemand eine FatShark auseinandergenommen hat und die Elektronik in eine Skibrille verfrachtet hat...

Genaueres kann ich dir voraussichtlich Anfang nächsten Jahres verraten :mrgreen:
Blade 130X
T-Rex 250 SE MB
Acrobat SE AC-3X / Voodoo 600 AC-3X
diverse Copter / Flächen
Horus X12S / Taranis X9D+ openTX 2.2.x

Benutzeravatar
Walter01
Beiträge: 593
Registriert: 21. Mai 2012, 10:01
Wohnort: 47057 Düsburg

Re: DJI Phantom 2

Beitrag von Walter01 » 9. Nov 2014, 16:07

Die einzigen Brillen, die auch für FPV geeignet sind, bei denen sich Augenabstand und Dioptrin stufenlos verstellen lassen sind die Headplay und die Cinemizer. Cinemizer hatte ich, aber ich bekam den Augenabstand nicht weit genug auseinander eingestellt. Dioptrin war kein Problem.

Bei der Headplay geht`s besser. Hier darf man ein richtiger Dickkopf sein. :lol:

Die Headplay ist aber auch so die bessere Wahl. Höhere Auflösung und viele Einstellmöglichkeiten.

Für Brillenträger geeignet ist keine FPV Brille.

mfg
Was haben ICH und Jesus gemein? Auch er hat Probleme mit dem Kreuz. ;-)

Männer und Jungs unterscheidet nur der Preis ihres Spielzeugs :-)

Ich war noch nie auf einer Ü30 Party! Mir fehlen 2 Zentimeter

Benutzeravatar
Hobbyseiten
Beiträge: 2899
Registriert: 21. Jan 2010, 16:32
Wohnort: OB

Re: DJI Phantom 2

Beitrag von Hobbyseiten » 9. Nov 2014, 16:08

Habt ihr alle keine Kontaktlinsen?
Blade 130x
T-Rex 450ProV2 Beast
TT X50E - 12s / Pyro 700-52L / V-Stabi
DJI Phantom2 FPV / Hero4 SE / FatShark BaseSD
Horus X12s / Taranis X9E / Futaba T8
CGM NeXt / Reflex XTR 5.05

Benutzeravatar
Andreas
Root
Root
Beiträge: 3365
Registriert: 12. Okt 2008, 15:31
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: DJI Phantom 2

Beitrag von Andreas » 9. Nov 2014, 16:26

Hobbyseiten hat geschrieben:Habt ihr alle keine Kontaktlinsen?
:lol:
Blade 130X
T-Rex 250 SE MB
Acrobat SE AC-3X / Voodoo 600 AC-3X
diverse Copter / Flächen
Horus X12S / Taranis X9D+ openTX 2.2.x

Benutzeravatar
cappy
Quax
Beiträge: 4781
Registriert: 13. Mai 2010, 16:52

Re: DJI Phantom 2

Beitrag von cappy » 9. Nov 2014, 19:26

Bei der Domi kannste Einsätze in versch. Dioptrien Stärken einsetzen, und auch wenn ich keine Brille trage, habe ich meiner Domi den SkibrillenMod verpasst, ist so einfach angenehmer zum tragen finde ich.

Benutzeravatar
troet64
Beiträge: 4230
Registriert: 20. Jun 2007, 06:25
Wohnort: Baumberg

Re: Heute beim FSC in Duisburg

Beitrag von troet64 » 9. Nov 2014, 20:03

Danke für eure Meinung hinsichtlich der Frage nach einer solchen Brille. Und Kontaktlinsen habe ich auch nicht. Ich glaube die gibt es in meiner Stärke gar nicht.

@walter01 (Michael, wenn ich mich noch recht erinnere) gibt es für die Dioptrin eine Obergrenze, weil ich bin dann doch ein bisschen blind [SMILING FACE WITH SMILING EYES]
Gruß Martin

------------------------------------------------------------------------------

T-Rex 450 SE V2 MICROBEAST
Acrobat SE AC3X
Diabolo AC3X
T8 FG 2,4 GHZ

Benutzeravatar
Walter01
Beiträge: 593
Registriert: 21. Mai 2012, 10:01
Wohnort: 47057 Düsburg

Re: DJI Phantom 2

Beitrag von Walter01 » 10. Nov 2014, 14:08

Die Headplay kann +3 bis -6. Wenn du also keine Glasbausteine trägst, sollte es passen. Ich komm mit meinen -2.5 und -3.5 bestens hin.

mfg
Michael
Was haben ICH und Jesus gemein? Auch er hat Probleme mit dem Kreuz. ;-)

Männer und Jungs unterscheidet nur der Preis ihres Spielzeugs :-)

Ich war noch nie auf einer Ü30 Party! Mir fehlen 2 Zentimeter

Benutzeravatar
troet64
Beiträge: 4230
Registriert: 20. Jun 2007, 06:25
Wohnort: Baumberg

Re: DJI Phantom 2

Beitrag von troet64 » 10. Nov 2014, 17:01

Walter01 hat geschrieben:Die Headplay kann +3 bis -6. Wenn du also keine Glasbausteine trägst, sollte es passen. Ich komm mit meinen -2.5 und -3.5 bestens hin.

mfg
Michael
ich bin mit der Achverschiebung schon sehr nah an den -6 dran. Ist aber auf alle Fälle eine Option ... Danke für die Info ...
Gruß Martin

------------------------------------------------------------------------------

T-Rex 450 SE V2 MICROBEAST
Acrobat SE AC3X
Diabolo AC3X
T8 FG 2,4 GHZ

Benutzeravatar
Hobbyseiten
Beiträge: 2899
Registriert: 21. Jan 2010, 16:32
Wohnort: OB

Re: DJI Phantom 2

Beitrag von Hobbyseiten » 19. Jun 2015, 17:40

Kleines update.
da ich ja auch mal alleine unterwegs bin,
habe ich nun auch den 7" Monitor an der Funke befestigt.
Danach noch ein bißchen den Lötkolben geschwungen, und auch das DJI Mini iOSD montiert.
Das Ergebnis gefällt mir….
Und damit der Copter nicht mehr so langweilig weiss aussieht,
gab`s für den auch `nen bunten Stickersatz.
Gruß Dirk
_4350017.jpg
iOSD und Videosender fertig montiert
_4350021.jpg
Einsatzbereit!
Phantom2.jpg
bunter Phantom2
Blade 130x
T-Rex 450ProV2 Beast
TT X50E - 12s / Pyro 700-52L / V-Stabi
DJI Phantom2 FPV / Hero4 SE / FatShark BaseSD
Horus X12s / Taranis X9E / Futaba T8
CGM NeXt / Reflex XTR 5.05

Benutzeravatar
troet64
Beiträge: 4230
Registriert: 20. Jun 2007, 06:25
Wohnort: Baumberg

Re: DJI Phantom 2

Beitrag von troet64 » 22. Jun 2015, 13:12

Sieht interressant aus. Ersetzt der Bildschirm dann die Brille? Kann man den so auch fliegen? Und wird die Funke nicht sehr kopflastig?
Gruß Martin

------------------------------------------------------------------------------

T-Rex 450 SE V2 MICROBEAST
Acrobat SE AC3X
Diabolo AC3X
T8 FG 2,4 GHZ

Benutzeravatar
Hobbyseiten
Beiträge: 2899
Registriert: 21. Jan 2010, 16:32
Wohnort: OB

Re: DJI Phantom 2

Beitrag von Hobbyseiten » 22. Jun 2015, 21:10

Ja, so ist es gedacht. Funktioniert auch gut. Muss mir noch noch einen Blendschutz bauen. Bei Sonne ist nämlich wenig bis nix zu erkennen :D :(
Unter dem Senderpult wird ein 3s / 3400 LiPo zur Monitorspeisung angebracht. Der dient dann zumindest als kleines Gegengewicht
Blade 130x
T-Rex 450ProV2 Beast
TT X50E - 12s / Pyro 700-52L / V-Stabi
DJI Phantom2 FPV / Hero4 SE / FatShark BaseSD
Horus X12s / Taranis X9E / Futaba T8
CGM NeXt / Reflex XTR 5.05

Benutzeravatar
troet64
Beiträge: 4230
Registriert: 20. Jun 2007, 06:25
Wohnort: Baumberg

Re: DJI Phantom 2

Beitrag von troet64 » 23. Jun 2015, 14:16

Ah ... o.k. ... Ist aber dan doch nicht mehr so toll wie mit Brille, oder? natürlich aber interessant für den Zuschauer ...
Gruß Martin

------------------------------------------------------------------------------

T-Rex 450 SE V2 MICROBEAST
Acrobat SE AC3X
Diabolo AC3X
T8 FG 2,4 GHZ

Benutzeravatar
Hobbyseiten
Beiträge: 2899
Registriert: 21. Jan 2010, 16:32
Wohnort: OB

Re: DJI Phantom 2

Beitrag von Hobbyseiten » 23. Jun 2015, 16:59

Brille macht immer mehr Spaß !
War heute zum Testen der neu aufgespielten DJI Firmware für den Copter mal an bekanntem Ort.
Grösstes Manko des Monitores sind ganz klar die Reflektionen. Teilweise konnte ich gar nichts erkennen.
Aber dafür kann man dann ja in den Himmel gucken :lol:
Da muss ich mir dringend was basteln…
Zum ausrichten des Copters für Film-, oder Fotoaufnahmen aber allemal ausreichend.
Blade 130x
T-Rex 450ProV2 Beast
TT X50E - 12s / Pyro 700-52L / V-Stabi
DJI Phantom2 FPV / Hero4 SE / FatShark BaseSD
Horus X12s / Taranis X9E / Futaba T8
CGM NeXt / Reflex XTR 5.05

Antworten