Kenntnisnachweis ganz easy

Allgemeine Themen, die nicht zugeordnet werden können.
Antworten
Benutzeravatar
Hobbyseiten
Beiträge: 2899
Registriert: 21. Jan 2010, 16:32
Wohnort: OB

Kenntnisnachweis ganz easy

Beitrag von Hobbyseiten » 5. Okt 2017, 10:59

Hallo,
der ein- oder andere von euch hat ihn sicher schon.
Ich habe ihn gerade "mal eben" gemacht.
Ist irgendwie schon eine schräge Nummer.
Es gibt verschiedene Anbieter. Ich habe den Nachweis beim Deutschen Aero Club erhalten.
Zum Ablauf:
Nach der Registrierung hat man ca 3 Seiten mit entsprechenden Hinweisen zu Ge- und Verboten. Alles recht unkompliziert, und wie ich finde, auch für Laien verständlich. Dann der eigentliche Kenntnisnachweis. Nach komprimierter Zusammenfassung des "Themengebietes" auf einer Seite, erhält man so nacheinander 3 multiple Choice-Fragen, die man so oft man will anklicken kann - idealerweise, bis es richtig ist :D Ein nicht bestehen ist somit unmöglich ;) Dann kommt wohl das wichtigste - die Bezahlung! Einfach z.B. per PayPal, ind schon kann man sich den Kenntnisnachweis herunterladen :)
Ob das jetzt das gelbe vom Ei ist, mag jeder für sich selber entscheiden.
Für mich hat es den faden Beigeschmack der Geldmacherei. Mal gucken, was sich bis 2022 ändert. Dann nämlich muss ich "verlängern"
Gruß Dirk
Blade 130x
T-Rex 450ProV2 Beast
TT X50E - 12s / Pyro 700-52L / V-Stabi
DJI Phantom2 FPV / Hero4 SE / FatShark BaseSD
Horus X12s / Taranis X9E / Futaba T8
CGM NeXt / Reflex XTR 5.05

Benutzeravatar
Andreas
Root
Root
Beiträge: 3410
Registriert: 12. Okt 2008, 15:31
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Kenntnisnachweis ganz easy

Beitrag von Andreas » 5. Okt 2017, 15:37

Hab den Nachweis am Wochenende auch erfolgreich bestanden :lol:
War beim DMFV genauso anspruchsvoll...
Blade 130X
T-Rex 250 SE MB
Acrobat SE AC-3X / Voodoo 600 AC-3X
diverse Copter / Flächen
Horus X12S / Taranis X9D+ openTX 2.2.x

Benutzeravatar
Andreas
Root
Root
Beiträge: 3410
Registriert: 12. Okt 2008, 15:31
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Kenntnisnachweis ganz easy

Beitrag von Andreas » 6. Okt 2017, 09:00

zum Thema Kosten noch : die Schilder für die Modelle ab 250g nicht vergessen...
Blade 130X
T-Rex 250 SE MB
Acrobat SE AC-3X / Voodoo 600 AC-3X
diverse Copter / Flächen
Horus X12S / Taranis X9D+ openTX 2.2.x

Benutzeravatar
rctoto
Beiträge: 1266
Registriert: 19. Feb 2012, 16:15
Wohnort: Baumberg

Re: Kenntnisnachweis ganz easy

Beitrag von rctoto » 6. Okt 2017, 18:59

Hobbyseiten hat geschrieben: Für mich hat es den faden Beigeschmack der Geldmacherei. Mal gucken, was sich bis 2022 ändert. Dann nämlich muss ich "verlängern"
Gruß Dirk
Hab über den DMFV den Nachweis Online erworben.
Schilder hab ich schon im August geordert.

Bin gespannt, ob ich darauf in Zukunft angesprochen werde. Wer kontrolliert jetzt eigentlich?
Gruß rctoto

Benutzeravatar
Hobbyseiten
Beiträge: 2899
Registriert: 21. Jan 2010, 16:32
Wohnort: OB

Re: Kenntnisnachweis ganz easy

Beitrag von Hobbyseiten » 6. Okt 2017, 20:08

Unser Vereinsvorstand hat darum gebeten, sich gegenseitig zu kontrollieren :D
Blade 130x
T-Rex 450ProV2 Beast
TT X50E - 12s / Pyro 700-52L / V-Stabi
DJI Phantom2 FPV / Hero4 SE / FatShark BaseSD
Horus X12s / Taranis X9E / Futaba T8
CGM NeXt / Reflex XTR 5.05

Antworten